Kleines, kräftiges Gewitter bei Freiberg am 13.07.2016

 

In schwül-labiler Luftmasse bildeten sich an diesem Tag einige Gewitter über Mitteldeutschland. Bereits gegen 11 Uhr zogen von Thüringen kräftige Schauer und einzelne Gewitter nach Sachsen hinein. Vor diesem konvektiven Niederschlagsgebiet löste es allerdings ebenfalls aus. Gegen 11:45 Uhr bildete sich südlich von Freiberg eine kleine, kräftige Gewitterzelle, welche nachfolgend Richtung Nordosten - also Richtung Dresden - weiterzog. Diese Zelle überquerte auch Teile Freibergs mit Starkregen. Ich verfolgte das Gewitter über Niederschöna Richtung Mohorn. Die Blitzrate war nicht sehr hoch und lag nur bei 1-2 Blitzen pro Minute, zeitweise sogar niedriger. Der Niederschlag war allerdings teils extrem stark und mit kleinem Hagel gepaart, wie unter anderem in Niederschöna und später in Mohorn.

 

Gewitterzelle über Freiberg

 

Das Gewitter zieht weiter Richtung Niederschöna...

 

Blick auf den Niederschlagskern...

 

 

Heftiger Starkregen und kleiner Hagel in Niederschöna...

 

 

Auch bei Mohorn verursacht die Zelle heftigen Starkregen...

 

Blick auf die abziehende Zelle, welche mittlerweile mit Neubildungen verclustert...


Später entwickelten sich auch noch weitere Zellen neben der oben angesprochenen Entwicklung zwischen Dresden und Freiberg. Die zuvor beobachtete Zelle und die Neubildungen verclusterten schließlich mit dem konvektiven Regengebiet, welches von Westen hereinzog. Auch Richtung Erzgebirge bildeten sich zwischen Freiberg, Dippoldiswalde und Altenberg kräftige Niederschlagskerne, teils auch Gewitter aus. Das ganze System zog später weiter nach Ostsachsen. Lokal gab es weiterhin kräftige Gewitter. 


Rückseitig des konvektiven, gewittrigen Niederschlagsgebietes lockerte es am Nachmittag wieder auf. Von Westen zogen nochmals einige Schauer und Gewitter nach Sachsen hinein, welche recht dynamisch und teils kräftig ausfielen. Gegen Abend beruhigte sich das Wetter jedoch zunehmend.   

 

Zellentwicklungen am Abend nahe Freiberg

 

Die Zellen sind recht gut geschert und dynamisch...

 

© Michel Oelschlägel

Datum: 19. August 2017

                  

Homepages selbst erstellen