8.4.2009 Kräftige Aprilgewitter

 

Bereits am 7. April gab es in Sachsen einige Schauer und Gewitter, welche jedoch recht schwach ausfielen. Am 8.4. dagegen bildeten sich im Laufe des Nachmittags kräftiger Gewitter, welche nordostwärts zogen. Gegen 18:30 Uhr löste es über dem mittleren Erzgebirge erneut aus. Die entstehende Doppelzelle verstärkte sich rasch und erreichte teils > 55 dBZ. Zudem waren sie zeitweise auch recht blitzaktiv für Anfang April mit Blitzraten um 3-5 Entladungen pro Minute. Mancherorts gab es neben kräftigem Starkregen auch Hagel bis knapp > 1 cm, teils auch dicht fallend mit Anzuckerung der Landschaft, vor allem östlich von Frauenstein.

 

 

Das Abendgewitter bei Frauenstein...

 

 

heftiger dicktropfiger Starkregen und Hagel bis 1 cm in Obercarsdorf

 

 

abziehendes Gewitter

 

© Michel Oelschlägel

Homepages individuell erstellen mit dem Pflegetool von bluetronix konzipiert für Vereine.

Datum: 27. Juni 2017

                  

Homepages selbst erstellen